Mittwoch, 22. November 2017
Walters Eckchen
Advertisement

Menu
Home
>
HowTo
Foto-Album
Archive
>
Marlene's Corner
Sedat's Corner
Walter's Welt
>
Links
Disclaimer
Login / Out





Passwort vergessen?
RSS
Translate
How to: web'n walk box micro Script
Geschrieben von Walter   
Samstag, 26. Januar 2008

Diese "web'n walk box micro" ist baugleich mit der "HUAWEI Model E220"

ein lsusb sollte das Ergebnis ID 12d1:1003 Huawei ... bringen, dann passt es schon.

Die Kernel-Versionen ab 2.6.20 können mit dem Teil recht gut umgehen, es sind also eine Eingriffe wie bei den Kernel-Version davor notwendig.

Wie immer benutze ich ein sidux (mit aktuellem 2.6.23.14-slh-smp-1 Kernel).

Was ist zu tun um diese "box micro" zur Mitarbeit zu bewegen? Eigentlich nicht viel, da Kernel die Dose erkennt.

ppp & co sind da, also ran an die Sache

mach dir unter  /etc/ppp/peers/ eine Datei mit einem dir genehmen Namen, z.B. mach_et klar das du das als root machen musst.

in die Datei "mach_et" oder wie auch immer du sie nennst, schreib rein (kannst auch von hier kopieren):

hide-password
noauth
connect "/usr/sbin/chat -v -f /etc/chatscripts/*"
debug
/dev/ttyUSB0
460800
usepeerdns
replacedefaultroute
defaultroute
noipdefault
noccp
nobsdcomp
user "**"
password "***"
connect-delay 10000

* = wie du die Datei in dem Verzeichniss nennen willst

**= was Dein UMTS-Provider als Benutzer-Name erwartet

***=was Dein UMTS-Provider als Passwort erwartet

ok die Datei speichern

----------------------

jetzt bauen wir uns noch eine Datei

und zwar unter  /etc/chatscripts/*

(*= wie du die s.o. genannt hast)

ABORT   'BUSY'
ABORT    'ERROR'
ABORT   'NO CARRIER'
TIMEOUT    120
''    'ATE1'
OK    AT+CGDCONT=1,"IP","internet.t-d1.de"  [ggf. auf den eigenen Provider anpassen !!!]
OK    ATD*99#
CONNECT \d\c

------------------------

ACHTUNG:

abhänging vom verwendeten Kernel kann es möglich/erforderlich sein auch diese Schritte auszuführen !! 


 

 
< zurück   weiter >

Top!